Categorías
Sin categoría

FORETOKEN: Labeldeal für neues Melodic Death Metal Album „Ruin“

Die Melodic Death Metal-Band FORETOKEN hat einen Labeldeal mit Prosthetic Records abgeschlossen. Dieser sieht den Release des neuen Albums „Ruin“ vor, welches am 4. September 2020 erscheinen wird.

FORETOKEN bestehen aus Gitarrist und Komponist Steve Redmond sowie Sänger Dan Cooley. Für das Einspielen der Drums konnte das Duo aus Virginia HANNES GROSSMANN (HATE ETERNAL, Ex-OBSCURA) gewinnen. Als Gast-Musiker ist zudem auch James Malone (ARSIS) mit einem Gitarren-Solo zu hören.

„Ruin“ wurde von Gitarrist Steve Redmond und Jacob Hansen (INVOCATOR), der auch das Mastering über hatte, gemixt. Das Cover-Artwork stammt Tomas Honz. Als Vorgeschmack gibt es ein Lyric-Video zu „The Retribution„.

FORETOKEN „Ruin“ Tracklist

1. Bewildering Duress
2. The Retribution (Lyric-Video bei YouTube)
3. A Deathless Prison (feat. James Malone)
4. Harmartia
5. His Rage Made Manifest
6. Indelibility of Inquity

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *