Categorías
Sin categoría

FORETOKEN: Labeldeal für neues Melodic Death Metal Album „Ruin“

Die Melodic Death Metal-Band FORETOKEN hat einen Labeldeal mit Prosthetic Records abgeschlossen. Dieser sieht den Release des neuen Albums „Ruin“ vor, welches am 4. September 2020 erscheinen wird.

FORETOKEN bestehen aus Gitarrist und Komponist Steve Redmond sowie Sänger Dan Cooley. Für das Einspielen der Drums konnte das Duo aus Virginia HANNES GROSSMANN (HATE ETERNAL, Ex-OBSCURA) gewinnen. Als Gast-Musiker ist zudem auch James Malone (ARSIS) mit einem Gitarren-Solo zu hören.

„Ruin“ wurde von Gitarrist Steve Redmond und Jacob Hansen (INVOCATOR), der auch das Mastering über hatte, gemixt. Das Cover-Artwork stammt Tomas Honz. Als Vorgeschmack gibt es ein Lyric-Video zu „The Retribution„.

FORETOKEN „Ruin“ Tracklist

1. Bewildering Duress
2. The Retribution (Lyric-Video bei YouTube)
3. A Deathless Prison (feat. James Malone)
4. Harmartia
5. His Rage Made Manifest
6. Indelibility of Inquity

Categorías
Sin categoría

FROSTVORE: neues Death Metal Album „Drowned By Blood“ aus Japan

Die Death Metal-Band FROSTVORE wird in einigen Wochen mit „Drowned By Blood“ ihr neues Album veröffentlichen. Es ist das erste Album der Japaner, die 2012 mit „Scavenger Of Human Dignity“ eine EP veröffentlicht hatten, ehe sich die Band zwischen 2014 und 2019 eine Auszeit gönnte.

FROSTVORE sind Gitarrist und Sänger Satoshi Fukuda, Gitarrist Taro Ikemoto, Bassist Natsumi Yatabe sowie Drummer Shigenori Tamura.

„Drowned By Blood“ wurde mit einem Cover-Artwork von Kenro Imamura ausgestattet und wird am 28. August 2020 via Testimony Records erscheinen. Vorab gibt es den Track „Blackfield“ zu hören.

FROSTVORE „Drowned By Blood“ Tracklist

1. Abandoned (0:59)
2. Blackfield (3:43) (Audio bei YouTube)
3. Path To Your Tomb (3:20)
4. Extreme Cold Torture (4:00)
5. Drowned By Blood (4:15)
6. The Reaper (3:36)
7. Eroded Mind (3:53)
8. Lake Of Vein (4:17)
9. Unholy Mountain (4:44)

Categorías
Sin categoría

COMANIAC: Lyric-Video vom neuen Thrash Metal Album „Holodox“

Nach den Videos zu „The New Face Of Hell“ und „Head Of The Snake“ hat die Thrash Metal-Band COMANIAC mit „Bittersweet“ ein Lyric-Video von ihrem kommenden Album „Holodox“ veröffentlicht. Zuvor ist mit „Holodox“ bereits der Titeltrack als Single erschienen – das dazugehörige Album wird am 4. September 2020 erscheinen.

„Holodox“ ist nach „Return to the Wasteland“ (2015) und „Instruction for Destruction“ (2017) das dritte Album der Schweizer. Es wurde im Sonic Screwdriver Studio aufgenommen. Gemixt wurde das Album von Tommy Vetterli (CORONER, Ex-KREATOR), das Mastering lag in den Händen von Dan Suter (u.a. für ELUVEITIE tätig).

COMANIAC sind Sänger und Gitarrist Jonas Schmid, Gitarrist Valentin Mössinger (Ex-FINAL CUT, Ex-SUBORNED), Drummer Stefan Häberli (Ex-SUBORNED) sowie Bassist Joel Strahler.

COMANIAC „Holodox“ Tracklist

1. Holodox (Audio bei Bandcamp)
2. The New Face Of Hell (Video bei YouTube)
3. Art Is Dead
4. Head Of The Snake (Video bei YouTube)
5. Narcotic Clan
6. Legend Heaven
7. Love And Pride
8. Under The Gun
9. Bittersweet (Lyric-Video bei YouTube)

Categorías
Sin categoría

ONCOLOGY: neues Brutal Death Metal Album „Omniversal Antigenesis“ aus Nordirland

Mit „Omniversal Antigenesis“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Brutal Death Metal-Band ONCOLOGY erscheinen. Es ist nach „Infinite Regress“ (2016) das zweite Album der Nordiren.

„Omniversal Antigenesis“ wurde von Gitarrist und Bassist Connor Brown gemixt und von Dominik König (STILLBIRTH) gemastert.

Das neue Album von ONCOLOGY wird am 17. Juli 2020 via Rising Nemesis Records erscheinen.

ONCOLOGY „Omniversal Antigenesis“ Tracklist

1. Expulsion into the Human Psyche
2. Celestial Ruination
3. Ravagers of Synaptic Cruelty
4. Virions in the Exosphere
5. Liturgies Etched in Blood
6. Tumultuous Echoes of Punished Humanity
7. Omniversal Antigenesis (Audio bei YouTube)
8. Moscovium
9. Transdimensional Blood Orgies in Overture

Categorías
Sin categoría

MEAN STREAK: Video-Clip vom neuen Heavy Metal Album „Eye Of The Storm“ aus Schweden

Die Heavy Metal-Band MEAN STREAK hat mit „Eye Of The Storm“ den Titeltrack ihres kommenden Albums als Video-Clip veröffentlicht.

„Eye Of The Storm“ ist das fünfte Album der Schweden und wird am 17. Juli 2020 via El Puerto Records erscheinen.

MEAN STREAK sind Bassist und Sänger Peter Andersson, Gitarrist und Sänger Andy La Guerin, Gitarrist Julian V Eriksson sowie Drummer Fredrik Sköld.

MEAN STREAK „Eye Of The Storm“ Tracklist

1. Last Nail in the Coffin
2. From the Cradle to the Grave
3. Heavy Metal Rampage
4. Sacred Ground
5. Dying Day
6. Judas Falling
7. 1000 Years
8. Stand My Ground
9. Eye of the Storm (Video bei YouTube)
10. Break the Limit
11. Pandemonium

Categorías
Sin categoría

TOOMS: neues Sludge Album „The Orb Offers Massive Signals“ aus Irland

Mit „The Orb Offers Massive Signals“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Sludge Metal-Band TOOMS erscheinen. Es ist das erste Album des Trios aus dem irischen Limerick. Dieses besteht aus Gitarrist und Sänger Alex Hölzinger, Bassist Anto Donnellan sowie Drummer Kieran Grace.

„The Orb Offers Massive Signals“ von TOOMS wird am 17. Juli 2020 via Cursed Monk Records erscheinen.

TOOMS „The Orb Offers Massive Signals“ Tracklist

1. Lamentations
2. Mantra at Dawn
3. Megalobong
4. Zipperface (Audio bei Bandcamp)
5. Stampede (Audio bei Bandcamp)
6. ‚Oumuamua
7. One Ton Soup
8. Krokodil Den
9. Atilla the Pun
10. Retrograde / Ode to an Orb

Categorías
Sin categoría

DOMINATION BLACK: neues Melodic Metal Album „Judgement IV“ aus Finnland

Die Melodic Metal-Band DOMINATION BLACK wird mit „Judgement IV“ in wenigen Tagen ihr neues Album veröffentlichen. Es ist das vierte Album der Finnen, deren letztes Album, „Dimension: Death“, jedoch schon acht Jahre zurück liegt.

DOMINATION BLACK sind Sänger Matias Palm (MERGING FLARE), die Gitarristen Teppo Heiskanen und Juuso Laitinen, Bassist Lauri Eerola, Drummer Ville Nissinen (Ex-END OF AEON) und Keyboarder Juuso Elminen.

„Judgement IV“ wurde von Saku Moilanen (RED MOON ARCHITECT) gemixt und gemastert und wird am 17. Juli 2020 via Pride & Joy Music erscheinen. Vorab gibt es Video-Clips zu „Center Of The Universe“ und „VAT„.

DOMINATION BLACK „Judgement IV“ Tracklist

1. The Judgement
2. Obsession
3. Center of the Universe (Video bei YouTube)
4. Vat (Video bei YouTube)
5. Through the World Perish
6. Beyond the Shadows
7. This Endless Fall
8. Master of Deception
9. Empire of Lunacy
10. In the Abyss

Categorías
Sin categoría

PHOBETOR: neues Groove / Death Metal Album „When Life Falls Silent“ aus London

Mit „When Life Falls Silent“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Groove / Death Metal-Band PHOBETOR erscheinen. Es ist das erste Album der 2018 gegründeten Band aus London, die mit „Burning Memories“ (2019) zuvor eine EP veröffentlicht hatte.

„When Life Falls Silent“ wurde von Neil Hudson (KRYSTHLA) gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Hans Trasid (u.a. für ETERNAL SILENCE tätig). Als Gast-Sängerin wirkte zudem Sophie Dorman (PYTHIA) mit.

PHOBETOR sind Sängerin Debora Conserva, Gitarrist Mitch Revy und Drummer Marc Dyos (PYTHIA).

„When Life Falls Silent“ wird am 17. Juli 2020 via Black Jasper Promotions erscheinen. Vorab gibt es mit „A Toxic Lie“ einen Video-Clip.

PHOBETOR „When Life Falls Silent“ Tracklist

1. Merging Infinity
2. A Toxic Lie (Video bei YouTube)
3. Whispers of Dissonance
4. Blind Widow
5. Psychopathy
6. Bury My Name
7. Harmony of Solitude
8. Dysmorphia
9. When Life Falls Silent

Categorías
Sin categoría

KHTHONIIK CERVIIKS: neues Black / Death Metal Album „Æequiizoiikum“ aus Dortmund

Mit „Æequiizoiikum“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Black / Death Metal-Band KHTHONIIK CERVIIKS erscheinen. Es ist nach „SeroLogiikal Scars (Vertex of Dementiia)“ (2015) das zweite Album der Dortmunder.

„Æequiizoiikum“ wird am 17. Juli 2020 via Iron Bonehead Productions erscheinen.

KHTHONIIK CERVIIKS „Æequiizoiikum“ Tracklist

1. KC Exhalement 4.0 (Welcome to HAL)
2. Odyssey 3000 (Audio bei Bandcamp)
3. Æequiizoiikum (Mothraiik Rites)
4. Δt (Recite the Kriitiikal Mæss) (Audio bei Bandcamp)
5. Para-Dog-Son – Demagorgon
6. Kollektiing Koffiin Naiils (Délire des Négations Sequence 1.0)
7. Bloodless Epiiphany (Délire des Négations Sequence 2.0)
8. KC Inhalement 4.0 (Nothiing-Niihiil-Non)

Categorías
Sin categoría

WELL OF NIGHT: neues Melodic Black Metal Album „The Lower Planes of Self-Abstraction“

Mit „The Lower Planes of Self-Abstraction“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Melodic Black Metal WELL OF NIGHT erscheinen. Es ist das erste Album der Band aus Ohio, die 2016 mit „The Crimson Hexagon“ eine EP veröffentlicht hatte.

„The Lower Planes of Self-Abstraction“ wurde von Dave Otero (u.a. für CATTLE DECAPITATION tätig) gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Adam Burke (u.a. für KETZER tätig).

WELL OF NIGHT sind Sänger und Gitarrist Max Otworth (Ex-ACHERON), Bassist Josh McElfresh, Drummer Lindsey Pitman sowie Gitarrist Ethan Vawter.

„The Lower Planes of Self-Abstraction“ von WELL OF NIGHT wird am 16. Juli 2020 erscheinen.

WELL OF NIGHT „The Lower Planes of Self-Abstraction“ Tracklist

1. Black Alder Sacristy
2. Allegiance to the Barren Lands
3. Doctrine of Futility and Human Extinction (Lyric-Video bei YouTube)
4. Ritual of the Seven Shrines
5. Apex and Eschaton (Audio bei Bandcamp)
6. Ossuary of the Fallen Snow